Vertragsverwaltung

Die Vertragsverwaltung ist auf vollen Dialog ausgerichtet. Hierzu gehört die schnelle Auskunft über Bildschirm und über Drucker. Eine Vielzahl von Selektionen und Auswertungen versetzen den Anwender jederzeit in die Lage, Echtzeitauskünfte vom System anzufordern. Dies  fördert den schnellen Überblick

über alle Vorgänge und erleichtert die tägliche Kundenbetreuung erheblich. Grundlage der Lösung ist ein sehr umfangreiches Software- und Installationssystem, mit dessen Hilfe weitgehende Anpassungen an die Anwenderbelange möglich sind. Um den Einführungsaufwand zu minimieren, bietet das System

Grundeinstellungen an. Die Vertragsverwaltung greift, wie auch alle anderen Module von RS.WEGAN, auf zentrale Stammdaten zu.

 

Aus Sicht des Datenmodells der Gesamtlösung werden redundante Daten vermieden. So ist es möglich, aus der Vertragsverwaltung über die Prozesskommunikation auf alle relevanten Daten zuzugreifen wie

Daten des Zählerservice, der Debitorenbuchhaltung, des Aktionsmanagers, der Liegenschaften, der Rechnungen aus dem Archiv und dergleichen. Dem Anwender steht so ein permanentes Auskunfts-

system zur Verfügung, das ihm bei Recherchen und Kundengesprächen alle Informationen über die Verträge und den Kunden in sekundenschnelle bereitstellt. Alle Dokumente stehen dem Anwender in Form von Kundenmappen zur Verfügung. Die Aufbereitung der Kundenmappen geschieht über das elektronische Archiv und erfolgt automatisch. Die einzige Einschränkung bestehen durch Zugriffsrechte, die der Administrator des Anwenders festlegt.

 

Für die Gestaltung der Rechnungen steht das Programmmodul Seitendesign bereit. Dieses Modul erlaubt dem Anwender die freie Gestaltung seiner Rechungen. Arbeitet der Anwender mit unterschiedlichen Firmenstrukturen, kann er für jede Firma eigene Layouts erzeugen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© REHLINGservices