Projektverwaltung

Projekte beschreiben im Baugeschehen, in Planungen und in organisatorischen Abläufen definierte Vorhaben. Das Projekt stellt im Zahlenwerk des Unternehmens einen Kostenträger innerhalb der Kostenrechnung dar. Ob eine Kostenrechnung im Rechnungswesen eines Unternehmens geführt werden soll oder nicht, oder ob nur teilweise auf Kostenstellen bzw. Kostenträger gebucht werden soll, um verschiedene Fragestellungen an das Zahlenwerk eines Betriebs zu beantworten, wird in den Buchungsvorgaben eingestellt.

 

Die Bezeichnung Projekt und Kostenträger stellen den selben Sachverhalt in unterschiedlicher Sicht dar. Die Projektverwaltung enthält keine operativen Daten. Alle Daten, mit Ausnahme der beschreibenden Daten für die Projektstrukturen, werden in den einzelnen Arbeitsbereichen gehalten.

(z.B. in den Modulen Kreditorbuchhaltung, Materialverwaltung, Auftragsverwaltung, Zeiterfassung)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© REHLINGservices