E-Bilanz

Großer Wert wurde auf die einfache Bedienung bei der Erstellung der Baumstrukturen und den Kontenzuweisungen gelegt. Die Definition der Strutkuren erfolgt nach der zum Bilanzzeitraum gültigen Taxonomie.

Das Modul E-Bilanz zeichnet sich aus durch die Transparenz aller definierten Strukturen, unterstützt durch Selektionsroutinen und durch die Darstellung einzelner Strukturen bezogen auf die zugewiesenen Konten. Auswertungen sind über Bildschirm jederzeit aufrufbar. Logische und allgemeingültige Strukturen sind zur Entlastung der Anwender Bestandteil der E-Bilanz.

Die Übermittlung der E-Bilanz an die zuständige Finanzbehörde erfolgt über den jeweils aktuellen Stand des Elster-ERiC-Clients, der vollständig in die Anwendung integriert wurde. Damit wird eine eniheitliche Benutzerführung gewährleistet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© REHLINGservices