Rechnungswesen

Die Finanzbuchhaltung, die Debitorenbuchhaltung und die Kreditorenbuchhaltung bilden aus Sicht des Datenmodells eine Einheit. Alle drei Module basieren auf der gleichen Datenbasis.

 

Aus organisatorischen Gründen und aufgrund der Arbeitsprozesse wurde die Buchhaltung in drei Prozesse aufgeteilt. In die:

  • Finanzbuchhaltung
  • Debitorenbuchhaltung
  • Kreditorenbuchhaltung

 

Alle Buchungsstrukturen werden in der Finanzbuchhaltung angelegt. Alle Buchungen erfolgen in der Debitorenbuchhaltung, der Kreditorenbuchhaltung, im Kassenbuch, durch automatische Buchungsläufe z.B. in der Verbrauchsabrechnung und in der Auftragsverwaltung.

 

Aus Sicht der Gesamtorganisation des Rechnungswesens sind die Finanzbuchhaltung, die Debitoren-buchhaltung und die Kreditorenbuchhaltung als Einheit zu sehen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© REHLINGservices